Weihnachtlicher Schmuck

Die Weihnachtszeit ist für die meisten doch die schönste Zeit, wenn es draußen schneit und stürmt und es drinnen warm und besinnlich wird. Gemütlicher Kerzenschein und Tannengeruch verbreiten sich in der ganzen Wohnung. Wer es besonders duftend mag und schönen Schmuck für die Wohnung sucht, gelangt wahrscheinlich über kurz oder lang zum Räuchermann.

Der Räuchermann in der Wohnung

Er hat eine lange Tradition und schon viele Generationen stellten ihn im Wohnzimmer auf. Meist wird er weitergegeben oder verschenkt. Diese zweigeteilte Holzfigur hat ein Spielzeugmacher aus dem Erzgebirge erfunden und bis heute ist er fester Bestandteil der Weihnachtszeit in vielen Haushalten. Viele verschieden Figuren des Räuchermanns sind erhältlich. Das Besondere am Räuchermann ist aber sein Duft. Kleine Räucherkerzchen werden in den unteren Teil des Männchens angezündet und nur einige Augenblicke später qualmt es aus dem Mund. Ob Tannenduft, sandel, Zitrone, Orange oder Tabakduft, die Auswahl ist riesengroß, da findet bestimmt jeder das Passende für sich. Förster, Nachtwächter, Weihnachtsmann und viele Figuren mehr, werden noch heute angeboten und so ist der Räuchermann in der Wohnung zur Weihnachtszeit kaum noch wegzudenken.

Der besondere Schmuck am Körper

Ein Bettelarmband für die Liebste ist bestimmt das richtige Geschenk zu Weihnachten. Ob Stahl oder Sterlingsilber, die Armbänder gibt es in vielen Variationen und Preisklassen. Ein bezauberndes Bettelarmband am Arm sorgt für einen besonderen Blickfang. Die vielen verschiedenen Anhänger geben einem die Möglichkeit individuell und dem Typ entsprechend zu schenken. Ob eine kleine Kamera für Hobbyfotografinnen, ein kleiner Schuh oder ein Herz die Möglichkeiten sind vielseitig zu kombinieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*