Kleider für den besonderen Anlass

Über das ganze Jahr verteilt – vorwiegend zum Jahresende, finden Empfänge, Events, Partys und Silvester-Neujahrs-Bälle statt. Ein bezauberndes Abendkleid oder ein knielanges Cocktailkleid bringt die Reize und Anziehungskraft der Trägerin in den Mittelpunkt. Ausgefallene Modetrends und auffallende Neuheiten sind in der Wintermode 2009/2010 angesagt. Modedesigner haben es erneut geschafft, in der Königsdisziplin der Abendkleider, imposante elegante Modelle für die modebewusste Dame zu kreieren. Abendkleider, geprägt von Ideenreichtum und Fantasie, zeigen sich in verschiedenen Längen, ärmellos und mit einer schmeichelnden Art in Form einer hoch unter dem Busen angesetzten Taille. Außer in den klassischen Farben zeigt sich ein neuer auffallender Trend, der sich in erfreulichen hellen Farben präsentiert. Sonnige Gelbtöne, Pastellfarben und leuchtende Rottöne sowie die Farben Gold und Silber sind angesagt. Wer ein tiefes Nachtblau oder Schwarz bevorzugt ist nach wie vor im Trend – nach dem Motto was gefällt, ist erlaubt. Die leicht, luftigen Materialien und Stoffe zeichnen sich durch einen angenehmen Tragekomfort aus. Extravagante Modelle mit brillanter Bestickung durch Pailletten oder eingewebten Gold- und Silberapplikationen lassen die Dame zum Stern des Silvesterballs werden. Die Dame, die lieber ein schlicht geschnittenes Abendkleid bevorzugt, kann mit vielfältigen modernen Accessoires persönliche Akzente setzen. Hierfür eignen sich fantasievolle Schmuckstücke, modische stilvolle Taschen oder eine geschmackvolle Stola in passendem Farbton. Knielang, geradlinig und hüftbetont geschnitten zeigt sich das Etuikleid – ein weiterer Trend, welches die Mode 2010 auszeichnet. Abendkleider 2010 gefallen durch Eleganz und Klarheit.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*